Liebens- und lebenswert, traditionell und weltoffen, kulturell und sportlich, grün und mit viel Wasser: Das alles ist die kreisfreie Seehafenstadt Emden.

Die Stadt Emden sucht für den Eigenbetrieb Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n

Hochbautechniker*in (m/w/d)

  • Emden
  • unbefristet
  • Vollzeit

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen.

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Ihre Aufgaben

  • Bauliche Unterhaltung der ca. 80 verwaltenden städtischen Gebäude,
  • Sicherheitstechnische Überwachung der Einrichtungen im Hochbaubereich gemäß den gesetzlichen Vorgaben,
  • Allgemeine Kosten- und Qualitätskontrolle,
  • Vorbereitung und Begleitung von Ausschreibungen, Vergaben, Bauleitung und Abrechnung von Unterhaltungs-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen entsprechend den Leistungsphasen der HOAI,
  • Systematische Erfassung und Bewertung von Unterhaltungsmaßnahmen,
  • Mitwirkung im Bau- und Qualitätsprozess für die verwalteten Gebäude, ggf. Bauleitung bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten,
  • Beratung der Gebäudenutzer*innen sowie das Aufzeigen der Realisierungsmöglichkeiten und die hierfür erforderlichen Kostenermittlungen im Hochbaubereich,
  • Unterstützung in der Ersten Hilfe und im Brandschutz.

Eine Aufgabenänderung bzw. -erweiterung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum staatlich geprüften Bautechniker*in (Schwerpunkt: Hochbau) bzw. einen Meisterbrief aus dem Baugewerbe,
  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie umfangreiche praktische Kenntnisse im Hochbaubereich sind von Vorteil,
  • Allgemeine/Berufsspezifische EDV-Kenntnisse (z. B. ArchiCAD),
  • Kenntnisse im Vergaberecht (insbesondere VOB),
  • Führerschein Klasse B,
  • Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit,
  • Teambereitschaft und -fähigkeit,
  • Sicheres und verantwortungsbewusstes Auftreten,
  • Verhandlungsgeschick,
  • Ausbildung zur*zum Brandschutzhelfer*in oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren.

Wir bieten Ihnen

  flexible Arbeitszeiten

  Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

  Hansefit

  Fahrradleasing

  Leistungsorientierte Bezahlung (LOB)

  Jobticket

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationen.

Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Betriebsleitung,  Freia Annette Visser, unter der Tel.: 04921871867 sowie unter www.emden.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.03.2024 ausschließlich online unter www.teamstadtemden.de/stellenangebote-und-bewerbung.