Liebens- und lebenswert, traditionell und weltoffen, kulturell und sportlich, grün und mit viel Wasser: Das alles ist die kreisfreie Seehafenstadt Emden.

Die Stadt Emden sucht für den Fachdienst Bauaufsicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n

Architekt*in / Bauingenieur*in oder vergleichbar (m/w/d)
als Sachbearbeiter*in in der Unteren Bauaufsichtsbehörde

  • Emden
  • unbefristet
  • Vollzeit

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TVöD, die Besoldung nach Besoldungsgruppe A 12 NBesG.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet der im Fachdienst Bauaufsicht zu besetzenden Stelle umfasst schwerpunktmäßig die bauordnungsrechtliche Beratung und Prüfung hinsichtlich der Zulässigkeit von Bauvorhaben sowie die Prüfung allgemeiner bauordnungsrechtlicher Belange. 

Im Rahmen der Bauberatung sind durch den*die Stelleninhaber*in unter anderem schriftliche bauordnungs- und bauplanungsrechtliche Stellungnahmen und Bescheide zu Bauanträgen und Bauvoranfragen, baurechtswidrigen Zuständen, etc. zu erstellen.

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom-Ingenieur*in) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanagement, Wirtschaftsingenieurwesen Bau oder vergleichbare Studiengänge im Bereich Bauwesen oder
  • die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des bautechnischen Dienstes,
  • berufliche Erfahrungen, insbesondere im Bereich des öffentlichen Baurechts (Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie den entsprechenden sonstigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften),
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse in den gängigen Office- Anwendungen,
  • ein geübter Umgang mit der vorgenannten Materie, auch in Sprache und Schrift,
  • Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, ein angemessener Umgang mit Konfliktsituationen sowie ein sicheres Auftreten, 
  • Kontakt- und Teamfähigkeit verbunden mit der Freude am Umgang mit Menschen,
  • ein hohes Maß an Fachkompetenz und die Fähigkeit zur praxis- und teamorientierten Arbeit sowie
  • ein Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen

  Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

  Hansefit

  Fahrradleasing

  Jobticket

  Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  Vermögenswirksame Leistungen

  flexible Arbeitszeiten

  Weiterbildung und Entwicklung

  einen sicheren Arbeitsplatz

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationen. Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Leitung des Fachdienstes Bauaufsicht,  Simon Ruf, unter der Tel.: 04921/87-1371 sowie unter www.emden.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter www.teamstadtemden.de/stellenangebote-und-bewerbung.