Im Fachdienst Brand-, Zivil- und Katastrophenschutz der Stadt Emden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet ein Dienstposten in ​Vollzeit (Opting Out)​ zu besetzen. Gesucht wird ein*e

Leitstellendisponent*in (m/w/d)
Interne Stellenausschreibung

  • Emden
  • unbefristet
  • Vollzeit (Opting Out)

Die Besoldung richtet sich nach Besoldungsgruppe A 9 NBesG (mittlerer Dienst).

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen.

Ihre Aufgaben

Die Leitstellendisponent*innen bilden einen Pool, so dass pro Wachabteilung zwei voll ausgebildete Disponent*innen zur Verfügung stehen. Diese beiden Disponent*innen teilen sich eine 24-Stunden-Schicht. Nähere Einzelheiten sind dem Modelldienstplan zu entnehmen. Dienstort für die Tätigkeit ist die gemeinsame Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst
am Klinikum Emden - Hans-Susemihl-Krankenhaus (Änderung vorbehalten).


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Bedienung sämtlicher nachrichtentechnischer Einrichtungen,
  • Auswertung der Notrufe und Hilfeersuchen,
  • Entscheidung über erforderliche Hilfsmaßnahmen bei der Brandbekämpfung, Durchführung von technischen Hilfeleistungen, Rettungsdienst und Krankentransport, ärztlicher Notdienst und Katastrophenschutz unter Anwendung der Alarm- und Ausrückeordnung,
  • Einsatzberichtsführung, Dokumentation, Überwachung des Einsatzablaufes und Abwicklung des Funkverkehrs,
  • Unterstützung der örtlichen Einsatzleitung, z. B. Beschaffung von Informationen,
  • Datenpflege und Datenfortschreibung nach Rücksprache und in Zusammenarbeit mit dem*r zuständigen Sachbearbeiter*in,
  • städtische Telefonvermittlung bei Bedarf,
  • Einsatzdienst auf den Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeugen,
  • Regelmäßige Teilnahme an der Rufbereitschaft für die Schiffsbrandbekämpfung,
  • Arbeitsdienst in den Werkstätten der Feuerwehrtechnischen Zentrale nach Maßgabe eines schichtinternen Geschäftsverteilungsplans.

Ihr Profil

Gesucht wird eine gewissenhafte, verantwortungsbewusste und leistungsbereite Kraft, die neben ihrer Koordinations- und Organisationsfähigkeit über ein sicheres Auftreten, gute mündliche Ausdrucksfähigkeit und umfassende Kenntnisse im Umgang mit den eingesetzten PC-Programmen verfügt. Der*Die Bewerber*in sollte über umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten aus allen Bereichen der Feuerwehr Emden verfügt. Erfahrungen in der Tätigkeit eines*r Leitstellendisponent*in sind erforderlich.
Voraussetzung für die Stellenübertragung ist der erfolgreiche Abschluss des Oberbrandmeister*innenlehrgangs und der Laufbahnausbildung für die Laufbahngruppe 1 der Fachrichtung Feuerwehr, 2. Einstiegsamt. Eine Rettungssanitäter*innenausbildung ist weitere Voraussetzung für die Übernahme der Tätigkeit. Zusätzlich ist eine abgeschlossene Ausbildung als Feuerwehrtaucher*in oder als Höhenretter*in erforderlich mit regelmäßiger nachgewiesener Teilnahme an den angebotenen Übungen und Fortbildungen. Es gelten dabei die gesetzlichen Vorschriften für Feuerwehrtaucher*innen bzw. Höhenretter*innen.

​Die Stadt Emden ist bestrebt, Frauen und Männern eine gleiche Stellung in der öffentlichen Verwaltung zu verschaffen und eine Unterrepräsentanz in den einzelnen Besoldungs- und Entgeltgruppen auszugleichen.

Für diesen ausgeschriebenen Dienstposten besteht nach dem Gleichstellungsplan für die Stadt Emden in der Besoldungsgruppe A 9 NBesG (mittlerer Dienst) derzeit eine Unterrepräsentanz von Frauen. Vertreter*innen des unterrepräsentierten Geschlechts werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der ​Leitung der hauptamtlichen Wachbereitschaft​, ​​ ​Harald​ ​Janssen​, unter der Tel.: ​04921/87-2001​ oder beim FD Personal unter der Tel.: 04921871339.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich als Interessent*in mit dem obigen Anforderungsprofil bis zum 27.05.2024 ausschließlich online.